Hans Weisser - Stipendium

Scholarships

Master Fellowship & Research Scholarships PHD PostDOC

Location (s):

  • Worldwide

Overview

Das Stipendienprogramm der Hans Weisser Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft richtet sich an Berufstätige sowie Gründerinnen und Gründer zur Durchführung einer Weiterqualifizierung im Ausland.

Details

Unsere Geförderten wollen sich und ihren Ideen neue Wege eröffnen. Beispielsweise brennt es ihnen unter den Nägeln, bestehende Prozesse in einer Organisation vom Kopf auf die Füße zu stellen. Oder sie haben festgestellt, dass ihnen eine entscheidende Qualifikation fehlt, um ihr Ziel zu erreichen. Mit dem Hans Weisser Stipendium erhalten die Teilnehmenden die Chance, neue Perspektiven und Impulse für ihr Projekt, für den nächsten beruflichen Schritt oder für ihre Gründungsidee zu gewinnen. Gefördert werden Menschen mit Innovationskraft und Unternehmergeist, die Verantwortung übernehmen und Veränderung positiv gestalten wollen. Sie haben ein Weiterqualifizierungsvorhaben, das sie begeistert und das sie in die Tat umsetzen möchten. Sie wollen im Ausland Kenntnisse gewinnen, die sie später auch hierzulande anwenden können.

Das Hans Weisser Stipendium fördert Auslandsaufenthalte mit einer Laufzeit von vier bis 14 Monaten, deren Ortswahl, Verlauf und Ziel überzeugend in die persönliche und unternehmerische Entwicklung eingebunden sind. Zum Beispiel:

  • freie Vorhaben 
    • zur individuellen Weiterbildung
    • zur Initiierung eines gemeinnützigen Vorhabens
    • zum Austesten einer Gründungsidee
    • zu Recherchezwecken für ein Projekt
  • eine Teilnahme an einem Zertifikatsprogramm
  • gezielt geplante Studienaufenthalte (ab Master) oder Forschungsphasen, bei denen Sie die nötigen Fähigkeiten für Ihren nächsten Entwicklungsschritt erwerben

Opportunity is About:


Eligibility

Candidates should be from:

Description of Ideal Candidate:

Du hast mindestens zwei Jahre Berufs- oder Gründungserfahrung gesammelt und möchtest nun den nächsten Schritt gehen. Du hast eine klare Vorstellung davon, was Du tun musst, um Dein Ziel zu erreichen. Dabei hast Du nicht nur Dein eigenes Fortkommen im Blick. Du übernimmst Verantwortung für andere, möchtest Veränderung positiv gestalten und bist gesellschaftlich engagiert.

Möchtest Du Dich an einem (außer-)universitären Lernort – beispielsweise in den USA oder einem anderen Land, welcher für Dich ideale Bedingungen und Inspirationsquellen bietet – individuell weiterqualifizieren?

Dann bewirb Dich für das Hans Weisser Stipendienprogramm in der Stiftung der Deutschen Wirtschaft! Gewinne mit einem individuellen Weiterqualifizierungsaufenthalt im Ausland neue Eindrücke und Erkenntnisse für Dein Projekt, Deinen nächsten beruflichen Entwicklungsschritt oder Deine Gründungsidee!

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • sehr guter Hochschulabschluss (mindestens Bachelor, alle Fächer möglich)
  • mindestens zwei Jahre Berufs- oder Gründungserfahrung
  • Bewerbungshöchstalter: 40 Jahre (Ausnahmen möglich, z. B. werden Erziehungszeiten berücksichtigt, Nachweise bitte beilegen)
  • hohes Maß an gesellschaftlichem Engagement sowie Zielstrebigkeit, gutes Allgemeinwissen, soziale Kompetenz, vernetztes Denken und Kommunikationsfähigkeit
  • ein Weiterqualifizierungsvorhaben an einem Lernort im Ausland, der beste Bedingungen für neue Impulse bezüglich des geplanten Vorhabens bietet
  • das Weiterqualifizierungsvorhaben muss überzeugend in die persönliche und unternehmerische Entwicklung eingebunden sein
  • zu diesem Zeitpunkt bereits laufende Weiterqualifizierungsmaßnahmen sind nicht förderfähig

Nach einer Vorauswahl auf Grundlage der schriftlichen Unterlagen werden die stärksten Bewerberinnen und Bewerber zu Gesprächen eingeladen und von Vertretern der Hans Weisser Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft ausgewählt.


Dates:

Deadline: November 11, 2019


Cost/funding for participants:

  • 1.500 €/Monat für vier bis maximal 14 Monate
  • bis zu 25.000 € Gebührenzuschuss jährlich für maximal 14 Monate
  • Startgeld und Reisekostenpauschale von je 500 € (US-Reisekostenpauschale: 1.000 €)
  • ggf. Zuschüsse für Partner/in und Kinder
  • Auftaktworkshop vor dem Auslandsaufenthalt
  • Aufnahme in die Stiftung der Deutschen Wirtschaft und ihrNetzwerk sowie in das Alumni-Netzwerk des Hans Weisser Stipendienprogramms
  • Möglichkeit zum kontinuierlichen Mentoring über die gesamte Dauer des Stipendiums
  • Jahrestreffen der Hans Weisser Alumni
Find your Dream Opportunity Abroad!

Search from 6795 opportunities in 190 countries